Laufenten-Forum

Bjoerns laufis.de-Seite | Suche im Forum | Züchter-Adressen | Biete/Suche | www.laufenten.de

an alle Neulinge
Neu seit Mai: Buch-Tipp
Biete/Suche
Falls Euer Problem auf meiner Seite nicht beantwortet wurde, einfach ins Forum schreiben. Wir Laufentenfreunde helfen gerne weiter!
Laufenten - Das Buch zur Ente
von Bjoern Clauss und
Alexandra Vogel-Reich
Der Kleinanzeigenmarkt wird derzeit überarbeitet. Ich bitte um Verständnis.

Forumstreffen Fotos
Tierärzte
Technisches
Leider sind die Fotos aus dem Jahr 2002 nicht mehr online.

Datenbank Tierärzte: hier suchen und eintragen
Sollten Forenprobleme auftreten, bitte hier klicken um zum Forum zurückzukehren.

| Forum | Suchen | Mitglieder | Empfehlen | Home  
» Willkommen Gast [ login | registrieren


Enten im Winter


Forum
- Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von SK29 am 03 Jan. 2017 11:09

Hallo alle zusammen,

meine 3 Watschler sind nun wie jedes Jahr, ich hab sie den 3. Winter, in ihre Winterträgheit übergegangen. Ich lese hier viel daß eure auch im tiefsten Winter draußen sind. Das machen meine grundsätzlich auch, wenn‘s im Dezember -8° hat machen sie Badespiele im Teich, im Februar/März stapfen sie durch tiefen Schnee als gäbe es nichts schöneres, aber ab Anfang Januar bis Mitte Februar weigern sie sich ihr Gehege zu verlassen. Sie haben dort natürlich eine kleine Badegelegenheit und Futter und ihren sich selbstreinigenden, also durch mich ;-), warmen Stall. Machen eure Enten auch so eine Art Winterfaulheit? Bisher habe ich nichts dazu gelesen. Ich habe mir überlegt, ob sie sich vielleicht durch die Winter hier im Allgäu anders verhalten.

Diese Jahr hat das natürlich Vorteile, weil ich sie jetzt wegen der Aufstallung nicht mehr einsperren muss, da sie freiwillig drin bleiben und gar kein offenes Türchen mehr wollen.

Gruß Silke


Geändert von SK29 am 3.Jan.2017 20:12

Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Enten Winter

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!