Laufenten-Forum

Bjoerns laufis.de-Seite | Suche im Forum | Züchter-Adressen | Biete/Suche | www.laufenten.de

an alle Neulinge
Neu seit Mai: Buch-Tipp
Biete/Suche
Falls Euer Problem auf meiner Seite nicht beantwortet wurde, einfach ins Forum schreiben. Wir Laufentenfreunde helfen gerne weiter!
Laufenten - Das Buch zur Ente
von Bjoern Clauss und
Alexandra Vogel-Reich
Der Kleinanzeigenmarkt wird derzeit überarbeitet. Ich bitte um Verständnis.

Forumstreffen Fotos
Tierärzte
Technisches
Leider sind die Fotos aus dem Jahr 2002 nicht mehr online.

Datenbank Tierärzte: hier suchen und eintragen
Sollten Forenprobleme auftreten, bitte hier klicken um zum Forum zurückzukehren.

| Forum | Suchen | Mitglieder | Empfehlen | Home  
» Willkommen Gast [ login | registrieren


RE: Mißachtung Aufstallungspflicht


Forum
- Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von +nudeldickedirn+ am 16 Feb. 2017 15:04

Vor ein paar Tagen hatte ich hier im Forum das mit den 500€ Strafe wegen Nichteinhaltung d. Stallpflicht geschrieben und das geschah hier in SH. Das die Anwältin nicht den Namen und d. Hausnummer bekannt gibt ist ja wohl klar. Von Tötung der Tiere hat sie nichts gesagt, da hier in SH keine Sperrzone u. Beobachtungsgebiete mehr sind, ABER weiterhin STALLPFLICHT im gesamten Bundgebiet von SH besteht ! Das sind leider keine Gerüchte, das wurde durch den Nachbarn und durch die daraus folgende Kontrolle in Gang gesetzt. Ansonsten frag beim zuständigen Vet.-Amt nach WAS dir droht wenn du nicht... ? Weiterhin habe ich vor ein paar Tagen in einem Bericht folgendes gelesen;(www.hna.de/.../vogelgrippe-kreis-droht-bussgeld-verstoss-gegen-stallpflichtich/ im Kreis Waldeck- Frankental) Wer sich verweigert, dem droht laut dem Kreis ein Bußgeld. Das könne bei schweren Vergehen kleiner Betriebe im fünfstelligen Bereich liegen. Bei großen Betrieben sind bis zu 30.000,- Euro möglich.
Der Landkreis prüft die Einhaltung der Stallpflicht selbst. Man sei aber auch für Hinweise aus der Bevölkerung dankbar, wenn es zu Verstößen komme....". Auch im "Nordkurir" stand:"... Wer gegen die tierseuchenrechtlichen Verfügungen und Anordnungen verstößt, kann mit einem Bußgeld bis zu 30.000 Euro belegt werden...." Vielleicht kannst du damit etwas anfangen?????? Mache es dir doch einfach und rufe bei den zuständigen Behörden an und frage dort nach, DIE müssten es wissen.



Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Mißachtung Aufstallungspflicht ...

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!