Laufenten-Forum

Bjoerns laufis.de-Seite | Suche im Forum | Züchter-Adressen | Biete/Suche | www.laufenten.de

an alle Neulinge
Neu seit Mai: Buch-Tipp
Biete/Suche
Falls Euer Problem auf meiner Seite nicht beantwortet wurde, einfach ins Forum schreiben. Wir Laufentenfreunde helfen gerne weiter!
Laufenten - Das Buch zur Ente
von Bjoern Clauss und
Alexandra Vogel-Reich
Der Kleinanzeigenmarkt wird derzeit überarbeitet. Ich bitte um Verständnis.

Forumstreffen Fotos
Tierärzte
Technisches
Leider sind die Fotos aus dem Jahr 2002 nicht mehr online.

Datenbank Tierärzte: hier suchen und eintragen
Sollten Forenprobleme auftreten, bitte hier klicken um zum Forum zurückzukehren.

| Forum | Suchen | Mitglieder | Empfehlen | Home  
» Willkommen Gast [ login | registrieren


RE: Futter für Laufis


Forum
- Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von Martin H. am 03 Mar. 2017 12:30

Da Du aus Bayern bist, geh ich mal davon aus, daß die eh im Stall sind und Du quasi alles zufüttern mußt; da empfehle ich:
- Futterpellets (nennt sich "Enten- und Gänsekorn", siehe Link unten)
- kleine Steinchen zur Verdauung, siehe
http://www.laufis.de/futter/
- zusätzlich etwas Eiweiß; hier wurden mal diese kleinen Krebschen empfohlen, wir füttern Mehlwürmer, da sie billiger sind).

Ansonsten (wenn die Enten frei laufen) kann man den Aufwand stark reduzieren, da sie einen Großteil ihres Futters selbst suchen (Schnecken, Insekten etc.).


 HomePage   https://www.baywa.de/shop/produkte/futtermittel-tierfutter/gefluegelfutter/entenfutter-gaensefutter/gallugold-enten-gaensekorn-p580356/gallugold-enten-gaensekorn-gefluegelfutt-821416

Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Futter Laufis

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!