Laufenten-Forum

Bjoerns laufis.de-Seite | Suche im Forum | Züchter-Adressen | Biete/Suche | www.laufenten.de

an alle Neulinge
Neu seit Mai: Buch-Tipp
Biete/Suche
Falls Euer Problem auf meiner Seite nicht beantwortet wurde, einfach ins Forum schreiben. Wir Laufentenfreunde helfen gerne weiter!
Laufenten - Das Buch zur Ente
von Bjoern Clauss und
Alexandra Vogel-Reich
Der Kleinanzeigenmarkt wird derzeit überarbeitet. Ich bitte um Verständnis.

Forumstreffen Fotos
Tierärzte
Technisches
Leider sind die Fotos aus dem Jahr 2002 nicht mehr online.

Datenbank Tierärzte: hier suchen und eintragen
Sollten Forenprobleme auftreten, bitte hier klicken um zum Forum zurückzukehren.

| Forum | Suchen | Mitglieder | Empfehlen | Home  
» Willkommen Gast [ login | registrieren


Ein unerwarteter Besuch


Forum
- Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von +nudeldickedirn+ am 23 Apr. 2017 07:54

Hallo an einen schönen Frühlingstag,
- gestern hatte ich unerwarteten Besuch vor meinem Wintergarten erhalten. Ich habe vor meinem Wintergarten einen ca. 50qm großen Blumengarten und bisher sind meine Watschel NICHT bis hierher gekommen. Da es ein schöner Tag ist hatte ich die Entchen wieder einmal frei laufen lassen, damit sie sich ausgiebig beschäftigen können. Und ..... auf einmal.... sah ich sie mit großer Freude, dass sie mich in meinem Blumengarten besucht haben. OOOOHHHH wie schmeckten hier die Würmer und Käfer gut - alle 4 suchten in inniger Vertrautheit nach Leckereien. So lange ich in d. Tür stehen blieb ließen sie sich nicht stören, es war eine schöne u. niedliche Situation zu sehen wie sie die Leckerchen fanden und dem anderen dies durch leises schnattern mitteilten. Ich muss dazu sagen...., noch haben sie meinen Blumen nichts getan (aber vielleicht schmeckten sie auch nicht sooo richtig) Nach einer viertel Stunde gingen sie fast von alleine zurück in den großen Garten und immer leise schnatternd so als wenn sie sich über ihren Kurzbesuch bei mir im Bl.-Garten weiter unterhalten. Heute nun ist das Wetter wieder zum heulen, da es leicht regnet und kalter Wind ist. Ich staune immer wieder, wie sich meine beiden Jungs und Mädels ganz friedlich arrangieren. Es gab nur im zeitigen Frühling zwischen den beiden Jungs für gaaaannzz kurze Zeit ein zwicken in den Hals und als der erste nachgegeben hat waren auch schon "d. Fronten geklärt". Da kann ich nur froh sein, dass es unter den Jungs nicht zum "Blut fließen" kommt, denn wenn ich manchmal in den Foren lese wie andere Tiermänner sich bekriegen..... toy, toy, toy da habe ich Glück gehabt.













Also,..... in der Hoffnung auf baldiges schöneres Wetter, wünsche ich euch ein en schönen Sonntag!

Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach unerwarteter Besuch

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!