Laufenten-Forum

Bjoerns laufis.de-Seite | Suche im Forum | Züchter-Adressen | Biete/Suche | www.laufenten.de

an alle Neulinge
Neu seit Mai: Buch-Tipp
Biete/Suche
Falls Euer Problem auf meiner Seite nicht beantwortet wurde, einfach ins Forum schreiben. Wir Laufentenfreunde helfen gerne weiter!
Laufenten - Das Buch zur Ente
von Bjoern Clauss und
Alexandra Vogel-Reich
Der Kleinanzeigenmarkt wird derzeit überarbeitet. Ich bitte um Verständnis.

Forumstreffen Fotos
Tierärzte
Technisches
Leider sind die Fotos aus dem Jahr 2002 nicht mehr online.

Datenbank Tierärzte: hier suchen und eintragen
Sollten Forenprobleme auftreten, bitte hier klicken um zum Forum zurückzukehren.

| Forum | Suchen | Mitglieder | Empfehlen | Home  
» Willkommen Gast [ login | registrieren


RE: Bruteier kalt geworden


Forum
- Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von MacMac am 02 May. 2017 15:28

Habe jetzt keine eigene Erfahrungen mit Brutaparaten und ausgekühlten Eiern, aber die Ente verlässt ja auch 1x pro Tag das Nest um auf Futtersuche zu gehen und um sich zu baden, da kühlen die Eier ja auch aus. Ist halt die Frage ob die Eier schon den ganzen Tag über kalt waren. Ich würde es auf jeden Fall versuchen, mehr als am Tag 35 wegschmeissen kann ja nichts passieren, was natürlich sehr schade wäre.
Drücke dir die Daumen dass deine Eier durchkommen.

Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Bruteier kalt geworden

Antworten
  • Bruteier kalt geworden (laufmutti * | 02 May. 2017 15:19)
    • RE: Bruteier kalt geworden (MacMac * | 02 May. 2017 15:28)




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!