Laufenten-Forum

Bjoerns laufis.de-Seite | Suche im Forum | Züchter-Adressen | Biete/Suche | www.laufenten.de

an alle Neulinge
Neu seit Mai: Buch-Tipp
Biete/Suche
Falls Euer Problem auf meiner Seite nicht beantwortet wurde, einfach ins Forum schreiben. Wir Laufentenfreunde helfen gerne weiter!
Laufenten - Das Buch zur Ente
von Bjoern Clauss und
Alexandra Vogel-Reich
Der Kleinanzeigenmarkt wird derzeit überarbeitet. Ich bitte um Verständnis.

Forumstreffen Fotos
Tierärzte
Technisches
Leider sind die Fotos aus dem Jahr 2002 nicht mehr online.

Datenbank Tierärzte: hier suchen und eintragen
Sollten Forenprobleme auftreten, bitte hier klicken um zum Forum zurückzukehren.

| Forum | Suchen | Mitglieder | Empfehlen | Home  
» Willkommen Gast [ login | registrieren


Meine erste Naturbrut.....


Forum
- Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von +nudeldickedirn+ am 06 May. 2017 18:47

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch einen kleinen Bericht über meine beginnende Naturbrut geben.
Also, mein Schneeweißchen hat das erste Mal heute Vormittag auf dem Nest gesessen, sie stand zwar zwischen durch mal wieder auf, aber na jaaaa dachte ich DAS wird schon. Ich wollte jetzt die Geister einsperren und sie "fehlte" in der Truppe. Als ich das Futter zur Nacht in d. Stall stellen wollte saß sie auf dem Nest und Madam hat sich aufgeplustert und leise gezischt. OH, Oh, OOOHHHH jetzt will sie es wissen. Das Nest hat sie natürlich so angelegt, dass sie nur den Kopf lang machen brauch und sie kann ihre Truppe sehen. Meine 3 Watscheln haben noch eine Runde durch den Garten gedreht und aus dem Stall hörte man ein zaghaftes rufen von d. werdenden Entenmama..... und alle 3 hoben die Köpfe u. wollten in Richtung Stall laufen, da das Rufen wieder nachgelassen hat haben sie auf halben Weg angehalten und sich weiter mit dem frischen Gras beschäftigt.

Eigentlich sollte schon der Ersatzstall aufgestellt sein, aber ich musste 2 Teile reklamieren und so wird es wohl erst Ende nächster Woche was. Ich habe der Entenmama 6 Gipseier und 10 Enteneier im Nest gelassen. Muss / kann ich den heutigen Tag (+ Uhrzeit/18 Uhr sie sitzen gesehen) als Brutbeginn notieren?
Ich kann nun aber noch nicht sagen ob Rosenrot noch Eier dazu legt od. einfach nur ihre Eier irgendwohin platziert. Ich lass mich überraschen und dann das unbeschriftete Ei wegnehmen.

Leute.... ich bin ganz aufgeregt.... JETZT ist es fast (vielleicht in 30 Tagen) so weit. Ich hoffe das ich das mit dem Schieren hinbekomme..... - wann /wo sollte ich das machen...- in ca einer Woche ...- darf ich die Eier normal wieder ins Nest legen/muss ich eine bestimmte Lage beachten und wie oft???????? 1000 Fragen - Entschuldigung- Ich will morgen auch das Wasser im Teich wechseln, sollte ich den Stall (mit Entenmama) für diese Zeit (1 Std.) ganz zu machen?

So, ihr Lieben.... - beim nächsten Mal mehr und vielleicht auch ein paar Bilder. Wünsche ALLEN ein schönes Wochenende.... bis demnächst !!!!!! :-)))))))))))))))) !!!!!!!!!!!

Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Naturbrut

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!