Laufenten-Forum

Bjoerns laufis.de-Seite | Suche im Forum | Züchter-Adressen | Biete/Suche | www.laufenten.de

an alle Neulinge
Neu seit Mai: Buch-Tipp
Biete/Suche
Falls Euer Problem auf meiner Seite nicht beantwortet wurde, einfach ins Forum schreiben. Wir Laufentenfreunde helfen gerne weiter!
Laufenten - Das Buch zur Ente
von Bjoern Clauss und
Alexandra Vogel-Reich
Der Kleinanzeigenmarkt wird derzeit überarbeitet. Ich bitte um Verständnis.

Forumstreffen Fotos
Tierärzte
Technisches
Leider sind die Fotos aus dem Jahr 2002 nicht mehr online.

Datenbank Tierärzte: hier suchen und eintragen
Sollten Forenprobleme auftreten, bitte hier klicken um zum Forum zurückzukehren.

| Forum | Suchen | Mitglieder | Empfehlen | Home  
» Willkommen Gast [ login | registrieren


RE: Die ersten Entenbabys sind geschlüpft....


Forum
- Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von MacMac am 03 Jun. 2017 00:26

Ah, wie aufregend....
Die Ente kannst du bis ca. 32-35 Tage sitzen lassen, je nach dem verlässt sie dann auch morgen oder so mit den ersten Küken das Nest und will nicht mehr....dann wars das auch.

Ich mische der Pampe auch noch Brennesselhack dazu. Habe jetzt extra diesen Frühling in einer Gartenecke aus dem Wald Brenneseln eingesetzt.

Ich bin dann auch gespannt was/wieviel dieses Jahr bei mir schlüpft. Ich habe Glück gehabt und die Ente hat Zeitgleich dieses Jahr angefangen zu brüten als ich die Kunstbrut angeschmissen habe. Ist meine erste Kunstbrut, ich wollte ne bestimmte Farbe. Mal sehen. Hoffe das nicht alles Rührei ist. Die Idee, ihr nach und nach die Kunstbruteier unterzuschieben, da meine mit ihren Eiern auch Bowling gespielt hat...mal sehen.

Dir viel Erfolg und Spass mit den Kükis


Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Entenbabys geschlüpft

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!