Laufenten-Forum

Bjoerns laufis.de-Seite | Suche im Forum | Züchter-Adressen | Biete/Suche | www.laufenten.de

an alle Neulinge
Neu seit Mai: Buch-Tipp
Biete/Suche
Falls Euer Problem auf meiner Seite nicht beantwortet wurde, einfach ins Forum schreiben. Wir Laufentenfreunde helfen gerne weiter!
Laufenten - Das Buch zur Ente
von Bjoern Clauss und
Alexandra Vogel-Reich
Der Kleinanzeigenmarkt wird derzeit überarbeitet. Ich bitte um Verständnis.

Forumstreffen Fotos
Tierärzte
Technisches
Leider sind die Fotos aus dem Jahr 2002 nicht mehr online.

Datenbank Tierärzte: hier suchen und eintragen
Sollten Forenprobleme auftreten, bitte hier klicken um zum Forum zurückzukehren.

| Forum | Suchen | Mitglieder | Empfehlen | Home  
» Willkommen Gast [ login | registrieren


Hallo liebe Forianer - kann/darf7sollte ich....


Forum
- Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von +nudeldickedirn+ am 08 Jun. 2017 08:18

Hallo und guten Morgen ,
- liebe erfahrene Entenmamahalter -
meine Entenmama hat ja nun schon seit ein paar Tage ihre Entenküken. Ich lass sie auch wenn es das Wetter erlaubt immer mit Mama ins (abgesperrte) Freie. Ich stell ihr/ihnen Futter und Wasser (zum Baden u. trinken) bereit, was auch von den Kleinen gut angenommen wird. Nur die Entenmama geht nicht baden. Ich habe auch schon eine große Schüssel bereit gestellt (da kommen d. Kleinen nicht rein), damit sie dort ihr Gefieder richtig pflegen kann..... - aber sie tut es nicht. Sie hat es auch die letzten Tage vorm Schlupf schon nicht mehr so richtig gemacht, aber jetzt macht sie es auch nicht????? Noch ist ihr Federkleid sauber d.h. nicht struppig od. aufgeplustert (sieht für mich sauber aus, da sie sich (trocken) putzt u. die Federn in d. "richtige Lage" bringt).

Was und wie kann ich meine Entenmama dazu bringen mal ein ausgiebiges Bad zu nehmen. Darf und sollte ich mal die Mama von ihren Babys trennen (wenn das überhaupt ohne lauten Protest gelingt)damit sie eine Federpflege machen kann/würde?

Vielleicht liege ich auch falsch und ihr Verhalten ist normal, aber kann sie sich durch die fehlende Pflege keine Tierchen wie Milben & Co. holen, das feucht-warme Wetter fördert doch diese Ungezieferbildung? (:-o)

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht; bin für eure Hilfe/Ratschläge dankbar.

MfG. :-)))))

Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach liebe Forianer darf7sollte

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!