Laufenten-Forum

Bjoerns laufis.de-Seite | Suche im Forum | Züchter-Adressen | Biete/Suche | www.laufenten.de

an alle Neulinge
Neu seit Mai: Buch-Tipp
Biete/Suche
Falls Euer Problem auf meiner Seite nicht beantwortet wurde, einfach ins Forum schreiben. Wir Laufentenfreunde helfen gerne weiter!
Laufenten - Das Buch zur Ente
von Bjoern Clauss und
Alexandra Vogel-Reich
Der Kleinanzeigenmarkt wird derzeit überarbeitet. Ich bitte um Verständnis.

Forumstreffen Fotos
Tierärzte
Technisches
Leider sind die Fotos aus dem Jahr 2002 nicht mehr online.

Datenbank Tierärzte: hier suchen und eintragen
Sollten Forenprobleme auftreten, bitte hier klicken um zum Forum zurückzukehren.

| Forum | Suchen | Mitglieder | Empfehlen | Home  
» Willkommen Gast [ login | registrieren


RE: Laufenten


Forum
- Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von Herbstar am 03 Jul. 2017 07:59

Hallo
Guten Morgen na ich habe mittlerweile auch bemerkt das zur Zeit keiner hinzu darf da wird die Mama ente ganz aggressiv sogar bei mir wenn ich am Abend die stall Türe schließe faucht sie ganz arg was sie während der brut nicht gemacht hat

Danke auf jeden Fall für deinen Hinweis und sobald ich was neues weiß melde ich mich wieder
Lg






+nudeldickedirn+:

Guten Morgen Herbstar,

- ich habe ja auch z. Z. kleine Laufis, meine sind aber schon 4 Wo. alt.
Meine Entenmama ist gaaaanz liebevoll zu ihren Kleinen,so dass ich aus keinen praktischen Erfahrungen etwas raten kann. Aber nach deinen Schilderungen wie und was deine Mama Ente mit ihren Schnattern veranstaltet würde ich die betroffenen Küken rausnehmen und separieren. Die kleinen Waschteln werden bestimmt ganz laut nach ihrer Mama piepsen. Aber bitte kein einzelnes Küken rausnehmen, es sollten schon 2 Kükis sein. Wenn es erforderlich ist, gebe eine Wärmeplatte od. -lampe dazu, denn die kleinen Federbällchen benötigen noch die Nestwärme. In anderen Berichten haben Tierhalter einen kl. Hasen-/Hamsterkäfig genommen, dann matschepampe Futter + Trinkwasser und ab und zu (wenn d. Wetter es zu lässt, raus in d. Sonne und eine Bademöglichkeit geben.
ICH würde es so machen, aber hier im Forum gibt es bestimmt erfahrene Laufihalter, die so etwas schon mitgemacht haben.


Aber warum macht deine Entenmama das? Hat sie Schmerzen, hast du was ungewöhnliches während der Brut beobachtet? Vielleicht ist sie auch überfordert?. .... Ist aber auch egal, du musst jetzt zum Wohle der Kleinen handeln und da sehe ich nur *Küken weg nehmen*, wenn das so weiter geht. Du kannst ja auch dann wieder unter Aufsicht versuchen, sie bei Mama Ente wieder zu intergieren?

Es tut mir leid, aber ich kann dir hier nur theoretisch was raten, aber vielleicht muss es nicht soweit kommen.

Ich wünsche und hoffe, dass deinen Kleinen kein Leid durch die Mama passiert. Bitte halt mich/uns auf dem Laufenden, denn das könnte mir ja auch mal passieren und dann kann ich aus deiner praktischen Erfahrung was lernen.

Ich drücke dir die Daumen und hoffe das alles gut ausgeht. LG.





Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Laufenten

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!