Laufenten-Forum

Bjoerns laufis.de-Seite | Suche im Forum | Züchter-Adressen | Biete/Suche | www.laufenten.de

an alle Neulinge
Neu seit Mai: Buch-Tipp
Biete/Suche
Falls Euer Problem auf meiner Seite nicht beantwortet wurde, einfach ins Forum schreiben. Wir Laufentenfreunde helfen gerne weiter!
Laufenten - Das Buch zur Ente
von Bjoern Clauss und
Alexandra Vogel-Reich
Der Kleinanzeigenmarkt wird derzeit überarbeitet. Ich bitte um Verständnis.

Forumstreffen Fotos
Tierärzte
Technisches
Leider sind die Fotos aus dem Jahr 2002 nicht mehr online.

Datenbank Tierärzte: hier suchen und eintragen
Sollten Forenprobleme auftreten, bitte hier klicken um zum Forum zurückzukehren.

| Forum | Suchen | Mitglieder | Empfehlen | Home  
» Willkommen Gast [ login | registrieren


RE: Verirrtes halbwüchsiges Entchen


Forum
- Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von MarieZ am 07 Aug. 2017 09:37

Ach du liebe Zeit, Silvia! Das war ja im Grunde genau die gleiche Situation wie bei mir! :-)
Ich bin jetzt grad im Garten, meine Schafe haben die Weide weitgehend abgefressen und wollen wieder auf die hintere Weide. Da muß ich aber erst z.T. einen neuen Zaun bauen (geht relativ schnell, mit großen Einmal-Paletten ...) und an derer Stelle den Zaun flicken ... dieser Zaun befindet sich in / hinter einer Hainbuchenhecke - und da die Hecke normalerweise sehr dicht ist, wußte ich nicht, dass da auch Löcher drin sind. Aber die Schafe! Die fressen das Laub der Hecke weg - und dann tauchen die Löcher auf! :-)

Und ansonsten: @Nudeldickedirn: meine Enten und Hühner sind in der Regel sehr oft im ganzen Dorf unterwegs, sehr zur Freude meiner Nachbarn. Eben weil sie nett sind (die Hühner und Enten - die Nachbarn allerdings auch!) und weil sie die Schnecken vertilgen! :-) - und sie finden auch immer wieder nach Hause, es gibt verschiedene Zugänge zum Grundstück. Nur in diesem Fall war es der knapp 7 Wochen alte Nachwuchs! Und allein, ohne Mutter.... - also die werden weiter durch und über die Zäune gehen oder hauptsächlich durchs Tor vorne.

Aber das wollte ich noch sagen: wenn das Fenster nur durch so ein leichtes Gewebe verschlossen ist - dann hast Du großes Glück, dass Dir da noch nichts passiert ist! Marder kommen nicht und stellen sich vor! Marder sind in der Regel "heimlich" ... Und wenn bisher niemand einen gesehen hat, dann gibt es sicher nicht viele von ihnen, aber dass es keine gibt, darauf würd ich nicht vertrauen!

Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Verirrtes halbwüchsiges Entche ...

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!